Zero Hunger Run

... der vermutlich fröhlichste Lauf in Bonn 🙂

Selten haben wir für ein derart gut gelauntes Publikum gespielt.
Und das Ganze für einen guten Zweck bei perfektem Wetter.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, bis dahin.

Firmenlauf

Piranhas op Jück - das sind die Sambistas, die auch dann noch spielen wenn der Regen waagerecht daherkommt 😉

Nass war es ... und windig ...
... was aber die vielen Tausend Teilnehmer nicht vom Laufen - und erst recht nicht uns vom Grooven abgehalten hat. Wir haben unser Bestes gegeben, um alle Läufer mit unserem Rhythmus anzuspornen.

Bis nächstes Jahr bei hoffentlich besserem Wetter!

Bonn-Marathon

Samba-Reggae und Laufen - das passt!

Im Wechsel mit dem DJ auf der Bühne der Deutschen Post haben wir die Läufer, Skater und Handbiker beim Bonn Marathon in Schwung gebracht und kamen dabei selbst auch in Schwitzen.
Bis nächstes Jahr!

 

 

 

Karneval!!!

BERCHEM ALAAF!!!

So hieß es für uns am Rosenmontag in Bergheim an der Sieg.

Fast vier Stunden lang haben wir PIRANHAS uns gegenüber den elektronischen Beats aus den Lautsprechern vor und hinter uns behauptet und die Zuschauer und Zuhörer unseren  eigenen Handmade-Rhythmus hören lassen.

Darf ich mich vorstellen?

Mein Name ist Piranha ... Kai Piranha.
Ich bin das neue Maskottchen der Piranhas op Jück. Nachdem mein Vorgänger aufgrund seines fortgeschrittenen Alters in den wohlverdienten Ruhestand eingetreten ist, übernehme ich ab sofort seine Aufgaben.

Copyright:
Unser neues Maskottchen wurde von Michael Decker gestaltet.
Herzlichen Dank dafür 🙂

Metamorfische 😉
Kai und seine Vorgänger

Samba de Luxe in Luxemburg

Kaum hat sich die Aufregung nach den Aufnahmen für den WDR gelegt, da erlebten wir das nächste Highlight:
Auftritte beim Festival Samba de Luxe im Rahmen des Nachtmarathons in Luxemburg am 27. und 28. Mai 2016.

Und das nicht alleine! Gemeinsam mit den befreundeten Sambistas von Quasi Samba, den Südstix und den Queerelas haben wir spontan für diesen Event die Batucada "Quasi Süd Queerelas op Jück" ins Leben gerufen. Viel gegenseitige Sympathie und der Umstand, unseren Thomas als Lehrer zu teilen, haben dazu beigetragen, dass wir als 30-köpfige Gruppe ordentlich "Druck" in der Luxemburger Innenstadt machen konnten.
Und  in der Jugendherberge nach dem Marathon waren wir Rheinländer die Ersten auf der Tanzfläche und haben aus dem gemütlichen Beisammensein eine fetzige Party gemacht.

Liebe Südstix's, liebe Quasis und liebe Queerelas: mit Euch zusammen spielen wir jederzeit gerne wieder 🙂

70 Jahre CARE – Aktionstag in Bonn

Vor 70 Jahren erreichten die ersten CARE-Pakete Nachkriegsdeutschland. Aus der transatlantischen Hilfe entwickelte sich eine der größten privaten Hilfsorganisationen weltweit, die seit 1980 in Bonn ansässig ist. Den 70. Geburtstag des CARE-Pakets feierte die Organisation mit einem Aktionstag am Samstag, 21. Mai 2016 auf dem Münsterplatz zur Unterstützung des bundesweiten CARE-Aufrufs „70.000 CARE-Pakete für Kinder und Familien in Kriegs- und Krisengebieten“.
Wir haben euch bei dieser Aktion sehr gerne begleitet!

Geburtstagsparty bei MontaBatida

Samba Percussion Party am 7. Mai 2016 in der Stadthalle Montabaur.
Es war ein wunderbarer Abend mit euch und euren super Gästen - Ramba Samba Elz, Piri-Piri aus Koblenz und den Katakichi Cologne.
Das Highlight: Samba Reggae - alle miteinander – das akustische Indoor-Feuerwerk für die Ohren.
Rhythmische Glückwünsche zum 5. Geburtstag und ganz herzlichen Dank für eure Einladung.
Ihr seid super!