Allgemein

Samba de Luxe in Luxemburg

Kaum hat sich die Aufregung nach den Aufnahmen für den WDR gelegt, da erlebten wir das nächste Highlight:
Auftritte beim Festival Samba de Luxe im Rahmen des Nachtmarathons in Luxemburg am 27. und 28. Mai 2016.

Und das nicht alleine! Gemeinsam mit den befreundeten Sambistas von Quasi Samba, den Südstix und den Queerelas haben wir spontan für diesen Event die Batucada "Quasi Süd Queerelas op Jück" ins Leben gerufen. Viel gegenseitige Sympathie und der Umstand, unseren Thomas als Lehrer zu teilen, haben dazu beigetragen, dass wir als 30-köpfige Gruppe ordentlich "Druck" in der Luxemburger Innenstadt machen konnten.
Und  in der Jugendherberge nach dem Marathon waren wir Rheinländer die Ersten auf der Tanzfläche und haben aus dem gemütlichen Beisammensein eine fetzige Party gemacht.

Liebe Südstix's, liebe Quasis und liebe Queerelas: mit Euch zusammen spielen wir jederzeit gerne wieder 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.